Knoblauch selber kultiveren – Winter- und Frühlingsknoblauch

Ob im Beet oder auch auf dem Balkon – ein wenig frischer Knoblauch schaden nie (wiewohl man nach dem Verzehr halt ein wenig stinkt…);-) Eine einfache Übung, die fast immer gelingt – egal ob man die Knoblauchzehen im Herbst oder im Frühling steckt. Hier die Infos: Knoblauch anbauen

Stephania erecta – die „Hypepflanze“

…nun auch auf der Gießkanne beschrieben – und wir wissen auch, wo es noch solche exotische Schönheiten zu vernünftigen Preisen gibt: Stephania erecta

Die echte Dattelpalme gedeiht auch in Österreich…

…und kann auch ziemlich einfach aus Dattelsamen gezogen werden. In Sachen Frost heißt es allerdings sehr vorsichtig zu sein – die Dattelpalme ist leider nicht winterhart… Hier die Infos dazu: Echte Dattelpalme

Tabak in Österreich kultivieren? Ja, geht…

Die Tabakpflanzen wachsen auch in Österreich durchaus dankbar – die Gewinnung von Tabakprodukten ist jedoch eine kleine Diplomarbeit. Hier Infos zum Anbau von: Tabak-Nicotiana

Was Sie schon immer über Kapern wissen wollten…

Kapern kennt man bei uns – viele wissen aber nicht, woher sie kommen und was sie eigentlich sind – hier ein paar Antworten: Kapern

1 Tag Blütenpracht – der Bauernkaktus…

Echinopsis sind pflegeleichte Kakteen, die in Österreich schon seit langer Zeit viele Anhänger haben: Insbesondere die spektakulären Blüten sind der Lohn für wenig Mühe bei der Pflege. Finden Sie hier Informationen zum beliebten: Bauernkaktus (Echinopsis)

Zitronen in Österreich kultivieren – geht das? Und wie das geht…

…man riskiert dazu halt ein paar Fehlversuche und konsumiert ein wenig Lektüre. Viele Bücher sind geschrieben worden, vielleicht haben ja auch Sie Erfolg bei der Zitronen- bzw. Zitruspflanzenzucht mit unseren Basisinfos: Hier geht es zu den Zitronen aus Österreich

Baumwollpullover made in Austria?

…ja, das geht – mit ein wenig Fingerspitzengefühl kann man auch in Österreich Baumwollpflanzen kultivieren, für die Massenproduktion wird’s alledings nicht so rasch reichen—> Baumwolle (Gossypium)

Dicke Brummer en masse…

haben wir schon online gestellt – und die meisten davon dürfen über den Sommer auch in den Garten. Viele Infos zu Kaudexpflanzen in unserer ständig wachsenden Rubrik „Exoten„.

Rar in Gärten, gar nicht so selten in Österreich: Der Dolden-Milchstern

Eine lange unscheinbare, aber wunderschöne Blume: Der Dolden-Milchstern (Stern von Bethlehem)

Echte oder falsche Meerzwiebel…?

Das ist hier die Frage! Mittlerweile wächst Gießkanne.at laufend und hat (insbesondere im Exotenteil) schon einen Haufen an interessanten Pflanzen gelistet. So können Sie sich in Sachen Meerzwiebel schon ein Bild machen: Echte Meerzwiebel oder Falsche Meerzwiebel?

Amorphophallus konjac – Der schöne Stinker

Eine meiner absoluten Lieblingspflanzen – auch wenn die spektakuläre Blüte fürchterlich stinkt – Amporphophallus konjac hat viele Gesichter. Hier mehr über: Teufelszunge bzw. Tränenbaum